Unterstützen Sie uns mit Ihren Online-Einkäufen, ohne Extrakosten!

Ab jetzt können Sie uns auch beim Onlineshopping finanziell unterstützen - ohne einen Cent mehr zu zahlen.

Auf www.wecanhelp.de finden Sie über 1700 Shops aus vielen Kategorien (Technik, Essen, Blumen, Reisen etc.). Die Shops zahlen wecanhelp für jeden vermittelten Einkauf eine Provision. 90% dieser Einnahmen gehen an gemeinnützige Organisationen.

Ecuador - im Regen- und Nebelwald

Datum: 
Freitag, 1. März 2024 - 18:00

Ein Vortrag von Ulrich Schuster.

Veranstaltungsort: 
Hauptgebäude Botanischer Garten Chemnitz
Veranstalter: 
NABU RVE

Netto "Bring dich ein für deinen Verein", wir sind dabei

Der NABU Erzgebirge mit Sitz in Chemnitz hat sich für die Netto-Vereinsspende beworben. Nun geht es in die wichtige Votingphase. Um als regionaler Partner ausgewählt zu werden und damit Spenden von einer Nettofiliale zu erhalten benötigen wir möglichst viele Stimmen. Bitte gebt uns Eure Stimme, wir Danken bereits im Voraus.

 

Ihre Stimme für den NABU Erzgebirge. Hier abstimmen!

 

 

Vorstand des NABU Erzgebirge sucht Verstärkung

Der NABU Erzgebirge ist auf der Suche nach einem engagierten NABU-Mitglied, welches die Arbeit des NABU als ehrenamtliches Vorstandsmitglied unterstützen möchte. Als Vorstandsmitglied nehmen Sie an den monatlichen Vorstandstreffen in Chemnitz teil und besprechen wichtige Anliegen des Vereins. Sie können die Arbeit des NABU zum Wohle der Natur positiv beeinflussen und sich als Vorstandsmitglied mit neuen Ideen aktiv einbringen.

Sachsen pflanzt gemeinsam - Aktion 1000 Obstbäume

Zwei bis fünf Obstbäume hätten auf dem Gelände Ihres Vereins, ihrer Schule/ Kita oder gemeinnützigen Organisation Platz?

Mitmachen können fast ALLE, z.B.: Kleingarten-, Sport-, Naturschutz- oder andere gemeinnützige Vereine, Freiwillige Feuerwehren, Jugendclubs, Berufsschulen, Kirchgemeinden, Schulen, Kindertagesstätten und viele andere gemeinnützige Organisationen in Sachsen, ausgeschlossen sind allerdings ausschließlich privat oder landwirtschaftlich genutzte Flächen.

Stunde der Wintervögel

Meldungen sind noch online möglich

Der Silvesterkater geht, die Vogelzählung kam: Vom 5. bis 7. Januar 2024 fand wieder die „Stunde der Wintervögel“ statt. In Sachsen wie auch bundesweit rief der NABU dazu auf, eine Stunde lang die Vögel zu zählen und zu melden.

Kiebitz ist Vogel des Jahres 2024

Deutschland hat einen neuen Super-Vogel: 2024 ist der Kiebitz Vogel des Jahres und löst damit das Braunkehlchen ab. Bei der vierten öffentlichen Wahl vom NABU und seinem bayerischen Partner, dem Landesbund für Vogel- und Naturschutz (LBV), haben insgesamt 119.921 Menschen mitgemacht.

Fragen zu Naturthemen werden jetzt auch bundesweit am Telefon beantwortet

„Darf ich Vögel das ganze Jahr über füttern?“ oder „Wie kann ich mich für den Insektenschutz in meinem Garten einsetzen?“

Siegerbilder des Naturfotowettbewerbes 2023

Gesamtwertung:

1. Platz Klemens Effenberger

2. Platz Mike Lange

3. Platz Ulrich Schuster

4. Platz Tanja Lindemann

5. Platz Uwe Kosuch

 

Kategorie Landschaft

1. Platz Klemens Effenberger

 

 

 

 

 

 

 

Subscribe to Newsfeed der Startseite