Neues FÖJ Jahr hat begonnen

Zu Beginn des Freiwilligen Ökologischen Jahres (FÖJ), am 1. September, haben 47 FÖJler den NABU bei Biotoppflegearbeiten in der Naturschutzstation Herrenhaide unterstützt. Die Biotoppflegearbeiten sind nötig um artenreiche Grünlandflächen zu erhalten. Seit Jahren findet die FÖJ Eröffnungsveranstaltung gemeinsam mit dem NABU in Herrenhaide statt. Träger des FÖJ ist die Grüne Aktion Sachsen e. V., mit der der NABU seit Jahren erfolgreich zusammenarbeitet. Seit September unterstützt ein neuer FÖJler die praktische Naturschutzarbeit des NABU RV Erzgebirge. Im letzten FÖJ Jahr hatten wir insgesamt 3 FÖJ Teilnehmer (2 im praktischen Naturschutz, 1 im pädagogischen Bereich). Ein FÖJ können Jugendliche, nach der Schulpflicht, welche einen Freiwlligendienst in gemeinnützigen Einrichtungen leisten möchten, beginnen.

 

Fotos: Lutz Röder