Rückblick

Resolution des NABU Erzgebirge zum Thema stadtnahe Erholungswälder

Seminar Obstbaumschnitt am 7. März 2020

Am diesjährigen Obstbaumschnitt Seminar nahmen 22 Personen teil. Im 1. Teil wurden die Schnitt- und Wuchsgesetzte von Herrn Schrambke erläutert. Ziel des Obstbaumschnittes ist ein qualitativ und quantitativ hoher Fruchtertrag, sowie die Bäume möglichst lange zu erhalten. Die theoretischen Kenntnisse wurden anschließend auf der NABU Streuobstwiese in Rabenstein beim praktischen Obstbaumschnitt gezeigt. Ergebnis des Kurses sollte sein, dass die Teilnehmer in der Lage sind Ihre eigenen Bäume ordnungsgemäß zu be-und nicht zu verschneiden.

 

Bilder: Lutz Röder

Mitgliederversammlung 2020

An der diesjährigen Mitgliederversammlung nahmen 34 Mitglieder und 2 Gäste teil. Es wurde über bereits ausgeführte praktische Naturschutzmaßnahmen, sowie pädagogische Veranstaltungen im Jahr 2019 berichtet und ein Ausblick auf das Jahr 2020 gegeben. Die aktiven Kinder haben an den Umwelt-Camps in Neschwitz und auf dem Darß teilgenommen. Die Sanierung der Kleinteiche in der Station Herrenhaide, sowie die Anlage des Himmelsteiches in der Kiesgrube am Kieferberg bei Burgstädt waren einige der durchgeführten Projekte des NABU RVE.

Weniger Wintervögel in Sachsens Gärten und Parks - NABU Sachsen Pressemitteilung

Haussperling auf Platz 1, sinkende Beobachtungszahlen bei Amsel und Grünfink

Neuer Rekord bei der „Stunde der Wintervögel“: Mehr als 143.000 Menschen haben bundesweit bei der Vogelzählaktion des NABU und seines bayerischen Partners Landesbund für Vogelschutz (LBV) mitgemacht. Das sind über 5.000 mehr als 2019. Noch nie haben sich so viele Vogelfreunde eine Stunde Zeit genommen und die Vögel in Garten, Park oder am Fenster gezählt.

Stunde der Wintervögel im Crimmitschauer Wald

Zur 10. Stunde der Wintervögel, eine Mitzählaktion des NABU Deutschland, trafen sich im Naturschutzzentrum des NABU RVE naturinteressierte Besucher, Eltern von Kindern der Arbeitsgemeinschaften sowie Jugendliche der NABU- Arbeitsgemeinschaften am vergangenen Samstag (11.01.20) im Botanischen Garten.

Nach einem Einführungsvortrag zur aktuellen „Ornis“ von Chemnitz und Umgebung, zu Problemen innerhalb der Bestandsschwankungen einzelner Vogelarten, wie z.B. Haussperling, Ringeltauben, Grünfinken und Amseln konnten die Besucher Wissenswertes und die Gefahren beim Vogelzug erfahren.

Libellenexkursion in Leipziger Tagebaufolgelandschaft

Datum: 
Samstag, 20. Juni 2020 - 8:00 bis 16:00

Veranstalter: 
NABU RVE
Treffpunkt: 
Parkplatz Botanischer Garten

Botanisch Entomologische Exkursion zum Kupferberg (CZ)

Datum: 
Samstag, 13. Juni 2020 - 8:00 bis 16:00

Die Exkursion wird leider abgesagt. Am 26. Juni 2021 wollen wir die Exkursion nachholen.

 

mit W. Dietrich, L. Röder

Anmeldung bis 8.6. unter 0371/3364850

Kosten NABU Mitglieder: 10,00 €

           Nichtmitglieder: 15,00 €

Veranstalter: 
NABU RVE
Treffpunkt: 
Parkplatz Botanischer Garten

30 Jahre NABU Familienfest

Datum: 
Samstag, 6. Juni 2020 - 10:00

Die Veranstaltung wurde wegen des Coronavirus abgesagt.

 

mit NABU RVE, NAJU Chemnitz

Veranstaltungsort: 
Gelände vor dem Tropenhaus/ im Tropenhaus
Veranstalter: 
NABU RVE, NAJU Chemnitz

Schmetterlinge basteln

Datum: 
Montag, 1. Juni 2020 - 10:00 bis 16:00

Veranstaltungsort: 
Tropenhaus Botanischer Garten Chemnitz
Veranstalter: 
NABU RVE, NAJU Chemnitz

Seiten

Subscribe to RSS - Rückblick