Stunde der Gartenvögel

Zu einer geführten Exkursion, anlässlich der "Stunde der Gartenvögel", hatte der NABU Erzgebirge am 14. Mai 2022 geladen. Auf der Streuobstwiese in Hilbersdorf konnten gemeinsam mit Hans-Jürgen Görner und Lutz Röder die Vögel bestimmt und gezählt werden. Dabei konnten an diesem Tag 2 Rabenkrähen, 5 Amseln, 4 Blaumeisen, 3 Buchfinken, 1 Buntspecht, 1 Elster, 2 Feldsperlinge, 1 Gartengrasmücke, 2 Gartenrotschwänze, 2 Goldammern, 1 Grünfink, 1 Grünspecht, 2 Haussperlinge, 2 Heckenbraunellen, 4 Kohlmeisen, 2 Mauersegler, 3 Mönchgrasmücken, 1 Neuntöter, 2 Rotkehlchen, 1 Schwarzspecht, 2 Singdrosseln, 9 Stare, 1 Turmfalke, 1 Zaunkönig und 2 Zilpzalps beobachtet werden.

 

Fotos: Lutz Röder