Rückblick

Obstbaumschnitt - Theorie und Praxis

Datum: 
Samstag, 2. März 2019 - 10:00 bis 15:00

mit Manfred Schrambke, Uwe Taschler

Anmeldung bis 25.2 unter 0371/3364850

Kosten: 8,00 € (inkl. Mittagessen)

Maximale Teilnehmerzahl: 25

Dieser Kurs findet in Kooperation mit der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt statt.

Veranstaltungsort: 
NABU Naturschutzzentrum im Botanischen Garten Chemnitz
Veranstalter: 
NABU RVE

Mitgliederversammlung

Datum: 
Samstag, 9. Februar 2019 - 10:00

Wir bitten um eine telefonische Anmeldung zur Mitgliederversammlung unter 0371/3364850 um das Mittagessen und die Räumlichkeit planen zu können.

Die Mitgliederversammlung ist ausschließlich für Mitglieder des NABU RVE.

Veranstaltungsort: 
Hauptgebäude Botanischer Garten Chemnitz
Veranstalter: 
NABU RVE

"Japan - ungewöhnliche Erlebnisse im Land der aufgehenden Sonne" Teil 1

Datum: 
Freitag, 8. Februar 2019 - 19:00

Ein Vortrag von Silvia Langhoff

Im 1. Teil geht es in die Großstadt Tokio, zu einigen typisch japanischen Tempeln und schönen Gärten, aber auch nach Hiroshima.

Veranstaltungsort: 
Hauptgebäude Botanischer Garten Chemnitz
Veranstalter: 
NABU RVE

Island - Das Land der Gegensätze

Datum: 
Freitag, 18. Januar 2019 - 19:00

Tobias Rietzsch nimmt uns mit auf eine Reise durch Island.

Veranstaltungsort: 
Hauptgebäude Botanischer Garten Chemnitz
Veranstalter: 
NABU RVE

Stunde der Wintervögel

Datum: 
Freitag, 4. Januar 2019 - 9:00

Lutz Röder und Hans-Jürgen Görner laden Vogelfreunde zur gemeinsamen Exkursion in den Botanischen Garten ein. Gemeinsam werden die Vögel am Futterhaus bestimmt und gezählt.

 

Foto: Ina Ebert (Stunde der Wintervögel)

Veranstaltungsort: 
Gelände Botanischer Garten Chemnitz
Veranstalter: 
NABU RVE
Treffpunkt: 
NABU Naturschutzzentrum im Botanischen Garten

Naturfotowettbewerb

Datum: 
Freitag, 7. Dezember 2018 - 18:00

Der NABU RVE rief alle Hobbyfotografen dazu auf Ihre schönsten Naturaufnahmen bei unseren Fotowettbewerb einzureichen. Es wurden Bilder aus den Bereichen Tiere, Pflanzen, Makro und Landschaft gesucht. Am 7. Dezember findet die Bewertung der Fotos und die Preisvergabe statt. Jeder kann zur Präsentation kommen und die gezeigten Bilder bewerten, egal ob Sie Teilnehmer sind oder nur Zuschauer.

Die genauen Teilnahmebedingungen erhalten Sie hier.

Veranstaltungsort: 
Hauptgebäude Botanischer Garten Chemnitz
Veranstalter: 
NABU RVE

Die Sachsen und ihre Schwalben

Drei Schwalbenarten sind in Deutschland verbreitet. Um die Uferschwalben beobachten zu können, reist man am besten auf die Insel Rügen. Dort graben jährlich bis zu 8000 Paare ihre Bruthöhlen in die Wände der Steilküste. In Sachsen finden wir heute noch die beiden anderen, häufigeren Arten, Rauch- und Mehlschwalbe. Doch ihnen geht es gegenwärtig gar nicht gut: Die Insekten-Nahrung wird von Jahr zu Jahr knapper. Sie leiden unter akuter Wohnungsnot.

Anlage eines Himmelsteiches in der alten Kiesgrube am Kieferberg

Der NABU realisiert gegenwärtig die Anlage eines circa 300m² großen Himmelsteiches in einer alten Kiesgrube am Kieferberg, bei Burgstädt, als Laichgewässer für Amphibienarten. Im Gebiet nachgewießen wurden bisher Erdkröten, Grasfrosch, Springfrosch und Teichmolch. Voraussetzung für die Anlage des Teiches ist die Gehölzfreistellung, was die im Gebiet vorkommende Zauneidechse fördert. Ein Drittel der Teichfläche ist mindestens 1,5m tief und wird mit Ton abgedichtet um eine dauerhafte Wasserführung zu gewährleisten.

Leckeres Essen mit Pflanzen

Am Samstag, den 18. Mai 2019 fand zum Ersten mal unser Seminar "Essbare Pflanzen" im NABU Naturschutzzentrum statt. Bei schönem Wetter sammelten wir verschiedene Wildblumen sowie Kräuter. Natürlich durfte auch roh direkt von der Wiese gekostet werden. Anschließend bereiteten wir Brennnesselsuppe, Pizza, Brötchen und Löwenzahncreme zu. Auf frischem Brot konnten Kräuterquark, Kräuterbutter und Kräuterkäse vernascht werden. Aus Wiesenblumen bereiteten wir eine Limonade zu. Außerdem gab es Tee und 5 Sorten Sirup zum kosten.

 

Fotos: Katja Rottluff

Seiten