Rückblick

Vortrag "Dohlen"

Datum: 
Freitag, 4. November 2022 - 19:00 bis 21:00

Dieser Vortrag fällt leider aus.

Ein Vortrag von Mario Greif.

Veranstaltungsort: 
Hauptgebäude Botanischer Garten Chemnitz
Veranstalter: 
NABU RVE

Apfelernte auf den NABU Streuobstwiesen

Datum: 
Sonntag, 25. September 2022 - 8:00 bis 12:00

Wir freuen uns über tatkräftige Unterstützung bei der Apfelernte. Aus den Äpfeln wird in der Mosterei unser leckerer Streuobstwiesenapfelsaft hergestellt.

Anmeldung bis zum 22. September unter 0371/3364850

Veranstalter: 
NABU RVE
Treffpunkt: 
Parkplatz Botanischer Garten Chemnitz

Exkursion zu den Eschefelder Teichen

Datum: 
Montag, 12. September 2022 - 16:00 bis 19:00

mit Mario Greif

Anmeldung bis zum 9. September unter 0371/3364850

Es werden Fahrgemeinschaften gebildet bzw. ein eigener PKW ist nötig.

Veranstalter: 
NABU RVE
Treffpunkt: 
Parkplatz Botanischer Garten Chemnitz

Naturmarkt am Taurastein

Datum: 
Sonntag, 11. September 2022 - 10:00 bis 17:00

Zum Naturmarkt werden wir mit der Saftpresse vor Ort sein und frisch gepressten Apfelsaft anbieten. Außerdem informieren wir über unsere aktuellen Veranstaltungen und Projekte.

Veranstaltungsort: 
Taurastein bei Burgstädt
Veranstalter: 
NABU RVE

Vortrag Im Revier des Seeadlers

Datum: 
Freitag, 12. August 2022 - 18:00 bis 20:00

ein Vortrag von Mario Müller

Bitte beachten Sie das der Vortrag im großen Veranstaltungsraum im Tietz stattfindet!

Veranstaltungsort: 
Vortragsraum im Tietz, 3. Etage
Veranstalter: 
NABU RVE

Ikarusfest und 120 Jahre Kleingartenverein Morgenröte

Datum: 
Samstag, 2. Juli 2022 - 14:00 bis 18:00

Schau vorbei beim Ikarusfest am 2. Juli 2022 oder besuche unseren Bastelstand anlässlich des 120 Geburtstages des KGV Morgenröte. Bei beiden Veranstaltungen wir der NABU vor Ort sein und neben verschiedenen Flyern auch ein Bastelangebot anbieten. Während im Kleingartenverein mit echter Schafwolle gefilzt werden kann, können beim Ikarusfest Holztiere bemalt werden.

Veranstalter: 
NABU RVE

Anlage von 2 Kleingewässern in Burgstädt, Gemarkung Burkersdorf

Der NABU Erzgebirge hat im Mai mit dem Anlegen von zwei kleinen Teichen in Burgstädt begonnen. Im Juni konnten die Arbeiten beendet werden, sodass diese nun als Amphibienlaichgewässer zur Verfügung stehen. Bereits im Juni 2020 fand ein Vororttermin mit dem NABU, der Stadt Burgstädt und der Unteren Naturschutzbehörde des Landkreises Mittelsachsen statt. Der NABU reichte dann im April 2021 die Antragsunterlagen ein. Am 6. Mai 2022 wurde die Maßnahme bewilligt. Kurz darauf konnte der NABU mit den ersten Arbeiten beginnen.

Insektensommerfest am Pfingstmontag

Anlässlich des NABU Insektensommers fand, von der NAJU Chemnitz organisert, gestern ein großes Insektensommerfest vor dem NABU Naturschutzzentrum statt. Bei sonnigem Wetter und angenehmen Temperaturen konnten gemeinsam mit einem Experten die Insekten im Botanischen Garten gesucht und bestimmt werden. Neben einem Informationsstand, kleinem Verkaufsstand, Bogenschießen und einer Tombola wurden auch viele Bastelangebote durchgeführt. Aus Ton konnten Schnecken, Marienkäfer und Schmetterlinge gefertigt werden.

Spende für Streuobstwiese in Arnsdorf bei Penig erhalten

Am 23. Mai 2022 wurde eine Spende über 1000 € von envia M an Lutz Röder vom NABU Erzgebirge und Herrn Börner, welcher Pächter der Fläche ist, symbolisch übergeben. Der NABU setzt die Spende dafür ein, dass in dem alten Obstbaumbestand vorwiegend neue Apfelbäume gepflanzt werden sollen, um die überalterte Streuobswiese langfristig zu erhalten. Der örtliche Feuerwehrverein aus Arnsdorf unterstützt dieses Projekt ebenfalls.

Mit Hilfe weiterer Spenden besteht die Möglichkeit die Streuobstwiese, auf angrenzenden Flächen, zu erweitern.

 

Stunde der Gartenvögel

Zu einer geführten Exkursion, anlässlich der "Stunde der Gartenvögel", hatte der NABU Erzgebirge am 14. Mai 2022 geladen. Auf der Streuobstwiese in Hilbersdorf konnten gemeinsam mit Hans-Jürgen Görner und Lutz Röder die Vögel bestimmt und gezählt werden.

Seiten

Subscribe to RSS - Rückblick