Rückblick

Erfolgreiche Gestaltung eines Himmelsteiches in alter Kiesgrube

Mit der Anlage eines circa 320m² großen nährstoffarmen Himmelsteiches am Kieferberg bei Burgstädt wurde im November 2018 begonnen, um ein dauerhaftes Laichgewässer bzw. Lebensraum für Amphibienarten (Erdkröte, Grasfrosch, Springfrosch, Knoblauchkröte, Teichmolch und Bergmolch) zu schaffen. Bisher standen den Amphibien nur flache Fahrspuren als Laichgewässer zur Verfügung, die aber schnell austrockneten, sodass keine Reproduktion im Gebiet möglich war. Ein Drittel des Gewässers wurde als Tiefwasserbereich (1,5m) gestaltet.

Insektensommer auf der Streuobstwiese in Rabenstein

Am 8. August fand bei hochsommerlichen Temperaturen der Insektensommer des NABU RVE und der NAJU Chemnitz statt. Auf der Streuobstwiese in Chemnitz Rabenstein wurden von 14.00-18.00 Uhr die Insekten gefangen, bestimmt und gezählt. Mit Unterstützung von Benjamin Franke vom BUND, welcher die Insektenbestimmung leitete, konnten 19 verschiedene Insektenarten festgestellt werden.

Seiten