Rückblick

Obstbaumschnitt - Theorie und Praxis (auch BFD Seminar)

Datum: 
Samstag, 7. März 2020 - 10:00 bis Sonntag, 8. März 2020 - 15:45

Keine freien Plätze mehr verfügbar!

mit Manfred Schrambke, Uwe Taschler

Anmeldung bis 28.2 unter 0371/3364850

Kosten: 8,00 €

Veranstaltungsort: 
NABU Naturschutzzentrum im Botanischen Garten
Veranstalter: 
NABU RVE

Mitgliederversammlung

Datum: 
Samstag, 29. Februar 2020 - 10:00 bis Sonntag, 1. März 2020 - 9:45

 

Die vorgesehenen Satzungsänderungen können Sie hier einsehen.
Tagesordnung:

Veranstaltungsort: 
Hauptgebäude Botanischer Garten Chemnitz
Veranstalter: 
NABU RVE

Vortrag „Oh wie schön ist Panama… und Costa Rica“

Datum: 
Freitag, 21. Februar 2020 - 19:00 bis 20:30

Veranstaltungsort: 
Hauptgebäude Botanischer Garten Chemnitz
Veranstalter: 
NABU RVE

Vortrag "Abenteuer Nassersee- Von Assuan nach Abu Simbel“

Datum: 
Freitag, 7. Februar 2020 - 19:00 bis 20:30

Veranstaltungsort: 
Hauptgebäude Botanischer Garten Chemnitz
Veranstalter: 
NABU RVE

Exkursion zur "Stunde der Wintervögel"

Datum: 
Samstag, 11. Januar 2020 - 8:00 bis 9:30

Veranstalter: 
NABU RVE
Treffpunkt: 
NABU Naturschutzzentrum im Botanischen Garten

Naturfotowettbewerb

Datum: 
Freitag, 29. November 2019 - 18:00 bis Samstag, 30. November 2019 - 17:45
Veranstaltungsort: 
Hauptgebäude Botanischer Garten Chemnitz
Veranstalter: 
NABU RVE

Internationale Batnight auch in Chemnitz

Die Internationale Batnight fand zum zweiten Mal auch in Chemnitz am Schlossteich statt. Über 70 Kinder, Jugendliche und Erwachsene waren der Einladung des NABU RV Erzgebirge und der Unteren Naturschutzbehörde der Stadt Chemnitz gefolgt und kamen am Abend des 24. Augusts zum Milchhäuschen. Dabei mischten sich unter die vielen Chemnitzer auch Gäste aus der näheren Umgebung. Nach einem kleinen Quiz und allgemeinen Informationen über Fledermäuse begann die Dämmerung einzusetzen. Gegen 20:15 Uhr konnten die Ersten Fledermäuse im Vorbeiflug beobachtet werden.

Geplante Heckenpflanzung in Rübenau

Die Bewilligung des vom NABU RVE im Juli gestellten Förderantrages, zur Anpflanzung einer 480m langen Hecke in Rübenau, ging am 06.10.2020 ein. Es ist geplant eine dreireihige Hecke aus gebietsheimischen Gehölzen in 5 Abschnitten bis zum Frühjahr 2021 anzupflanzen. Es werden insgesamt 1282 Gehölze, darunter Ebereschen, Vogelkirschen, Salweiden, Traubenkirschen, Haselnüsse, Schlehen, Schwarze Holunder, Roter Holunder, Hundsrosen, Gemeine Schneebälle, Faulbäume und Eingrifflige Weißdorne gepflanzt.

NABU-Exkursion zum Medenic/Kupferhübel in Tschechien am 26. Juni 2021

„Einer der schönsten Aussichtspunkte Mitteleuropas!“ äußerte sich einst Wilhelm von Humboldt begeistert über unser Exkursionsziel vom 26.06.21.

Seiten